Zachäus, der Mann im Baum

Zachäus will JAHUSCHUWAH sehen. Was er nicht weiß: JAHUSCHUWAH will ihn sogar sprechen! Und Zachäus scheint am richtigen Ort zu sein, denn JAHUSCHUWAH soll hier durchkommen. Was Zachäus wieder nicht weiß: JAHUSCHUWAH wird hier durchkommen, denn Er muß in sein Haus einkehren.

JAHUSCHUWAH kommt; Zachäus bemührt sich, Ihn zu sehen. Da ist Er: Zachäus sieht JAHUSCHUWAH. – Nein! JAHUSCHUWAH sieht Zachäus! Menschen haben Zachäus vielleit garnicht wahrgenommen; wahrscheinlich hat er sich auch ein bißchen versteckt. Ein Staatsdiener im Baum kann ja ein peinlicher Anblick sein. Als JAHUSCHUWAH nun kommt, sieht Er auf, erblickt Er Zachäus, spricht Er ihn an.

Man hat fast den Eindruck, JAHUSCHUWAH sei nur nach Jericho gekommen, um mit Zachäus zu sprechen. Ähnelt das nicht der Situation von heute? Damals suchte JAHUSCHUWAH eine Begegnung mit Zachäus und heute will Er eine Begegnung mit jedem von uns haben. Damals kannte Er das Herz von Zachäus mit seinen Schuldgefühlen und seinem sehnlichen Wunsch.Und heute kennt JAHUSCHUWAH unser Herz: Er sieht meine Gewissensbisse, meine vergeblichen Rettungsversuche, meine Ruhelosigkeit, meine Sehnsucht.

JAHUSCHUWAH fordert Zachäus zur Eile auf – und Zachäus gehgorcht. Ich bin überzeugt: dieser Mann ist schneller vom Baum herunter- als hinaufgeklettert. Eile ist geboten; und Eile zeigt er. Kein Aufschieben, kein Abwarten, kein Aussitzen – man spürt die Bereitschaft, Aufbruch, Veränderung. Das will JAHUSCHUWAH auch heute bei uns sehen: Aufbruch und Veränderung, Buße und Umkehr. Nicht morgen, übermorgen, oder irgendwann, sondern heute, hier und jetzt!

aus: Die gute Saat 2015 für den 11.02.15

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s