Hört auf, Lieder auf Englisch in deutschsprachigen Gottesdiensten oder Jugendtreffs zu singen.

Revolutionärer Aufruf: Hört auf, Lieder auf Englisch in deutschsprachigen Gottesdiensten oder Jugendtreffs zu singen.

Habt ihr schon Mal darüber nachgedacht, wie viele Menschen kein oder schlecht Englisch können? Kleine Kinder, ältere Leute, Leute, die andere Sprachen in der Schule gelernt haben, Leute, die nicht in der höheren Schule waren, Leute, die fremdsprachlich nicht so begabt sind. Sicherlich gäbe es noch mehrere Gruppen, die man hier nennen könnte. Warum sollen englische Lieder in deutschen Gottesdiensten gesungen werden? Singen Engländer auch deutsche Lieder in ihren Gottesdiensten?
Paul Gerhardt. Martin Luther, Philipp Sponheimer, Graf von Zinzendorf, Michael Hahn, Karl Brockhaus, Samuel Gottlieb Bürde, usw. Um nur ein paar Liederdichter zu nennen, haben uns Lieder von unvorstellarem Reichtum hinterlassen. Und was machen die Christen hier? Sie singen englische Texte mit theologischen Flachaussagen. Wie Mantras werden diese frommen Phrasen immer und immer wiederholt. Davon werden sie nicht besser.

Quelle: http://www.ohnegottistallessinnlos.de/blog/2016/02/revolutionaerer-aufruf-hoert-auf-lieder-auf/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s