Mega-Skandal: Bis zu 40.000 Nicht-Muslime in Flüchtlingsheimen drangsaliert.

Bis zu 40.000 Nicht-Muslime in Flüchtlingsheimen drangsaliert.
Bei Gewalt gegen christliche Flüchtlinge in Deutschland handelt es sich nicht um Einzelfälle. Das geht aus einer Studie hervor, die am 9. Mai in Berlin vorgestellt wurde. Danach erlitten 88 Prozent der befragten Christen ‪Verfolgung‬ durch Mitflüchtlinge und 49 Prozent durch das Wachpersonal.
Laut einer Studie sind tausende aus Syrien und Irak geflohene Christen in deutschen Flüchtlingsheimen Gewalt und Drohungen ausgesetzt. Sicherheitspersonal und muslimische Flüchtlinge sollen für die Übergriffe verantwortlich sein. www.faz.net/aktuell/polit…rangsaliert-14223089.html

Die traurige und beschämende Zahl wird auf etwa 40000 geschätzt.

75 Prozent erlebten wiederholt Drangsalierungen.
43 Prozent wurden wiederholt beleidigt.
37 Prozent erlitten körperliche Gewalt
32 Prozent bekamen Todesdrohungen.
45 Prozent der befragten Gewaltopfer gaben an, aus Angst vor Wiederholungstaten von einer Anzeige abgesehen zu haben.
86 Prozent der Opfer sind vom Islam zum Christentum übergetreten.

Die Christen in unserem „Christlichen“ Deutschland so schutzlos den Islamisten preiszugeben, ist verantwortungslos. Wann werden die Kriminellen unter dem Bewachungspersonal, die Terroristen unter den Flüchtlingen und die Versager in den Behörden endlich zur Verantwortung gezogen? Was ist los mit dir, humanistisches Europa? Hier zeigt der kraftlose, christlich angehauchte Humanismus sein wahres Gesicht.

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s