Was trägt in Krisen? Sich Gott anvertrauen!

Vertraue ihm
Vertraue ihm – in allen Lagen.
Vertraue ihm, anstatt zu klagen.
Vertraue ihm in dunklen Tagen,
Vertraue ihm: Er hilft zu tragen.
Vertraue ihm, wenn Feinde toben.
Vertraue ihm, wenn Freunde loben.
Vertraue ihm, wenn Zweifel quälen.
Vertraue ihm und laß ihn wählen.
Vertraue ihm auch im Entbehren.
Vertraue ihm: Du wirst Ihn ehren.
Vertraue ihm im Unterliegen.
Vertraue ihm, und du wirst siegen.
Vertraue ihm: Er kennt dein Sehnen.
Vertraue ihm: Er zählt die Tränen.
Vertraue ihm in seinem Werke.
Vertraue ihm: Nur er gibt Stärke.
Vertraue ihm dein Heut’ und Morgen.
Vertraue ihm, und laß ihn sorgen.
Vertraue ihm zu alle Zeiten.
Vertraue ihm, und laß dich leiten.
Vertraue ihm mit deinen Wunden.
Vertraue ihm: Du wirst gesunden.
Vertraue ihm mit allen Schmerzen.
Vertraue ihm von ganzem Herzen.
Vertraue ihm bis an das Ende.
Vertraue ihm: in Seine Hände
Leg’ alles hin.
Vertraue ihm!
Evangeliums-Mission, Bad Salzuflen

Quelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s