Unsere Sabbat-Predigten

15.10. – 19.10.2016
Wir sind auf dem Laubhüttenfest bei Rheinböllen

Predigt vom 08.10.2016
Hans-Peter Royer „Tödliche Toleranz – kann Liebe tolerant sein?
mit anschließender Diskussion

Predigt vom 16.09.16
Die Naturgesetze und das Wort Gottes (Prof. Werner Gitt)
mit anschließendem Gespräch
Lieder: „Ich und mein Haus“ (Wir loben Gott, 354)
„Wir wollen aufsteh’n, auf einander zugeh’n!“

Predigt vom 09.09.16
Die Bedeutung von biblischer Unterweisung und klaren Regeln
mit anschließendem Gespräch

Predigt vom 30.08.16
Zeit – die Dimension des Menschen – Herbstvortrag der ev. Allianz Ulm/Neu-Ulm
Diverse Zeugnisse auf der Seite „Mensch Gott

Predigt vom 24.08.2016
Familienspaziergang durch Gottes Schöpfung
Predigt: „Die drei meistgenannten Gründe für zerrüttete Ehen Teil 1″ und
Die drei meistgenannten Gründe für zerrüttete Ehen Teil 2
mit anschließender Diskussion, was wir hieraus für uns umsetzen, bedenken, verinnerlichen können…
Zeugnisse: „Durch Folter traumatisiert Teil 1“ und
Durch Folter traumatisiert Teil 2

Predigt vom 10.08.2016
Predigt: „Der Eifer um Dein Haus“ (Christopher Kramp)
Mit anschließender Diskussion vor Allem um Johannes 2,19

Predigt vom 02.+03.08.2016
Wir haben uns mit dem Thema Heiligung befasst, und den christlichen Film „Woran glaubst du?“ angesehen, mit anschließender Diskussion über den vermittelten Inhalt. (hier geht’s zum Trailer). Außerdem haben wir uns mit der Lebensweise der Amisch befasst und darüber gesprochen, was uns daran richtig und falsch erscheint.

Predigt vom 04.+05.07.2016
Krankheisbedingt konnten wir den Sabbat und Neumondsabbat nicht so begehen, wie es geplant war. Als Predigt haben wir von Christopher Kramp „Die Gnade, die erzieht“ gehört.

Predigt vom 27.06.2016
Die letzten 2 Sabbate kam ich leider nicht zum Dokumentieren, aber wir haben natürlich diese Tage unserem Vater im Himmel gewidmet. Das Besondere war, dass wir via SKYPE mit Geschwistern in Österreich und Erlangen abends noch jeweils eine Sabbatfeier gehalten haben. Eine neue Erfahrung!

Unser Thema nun gestern war zur Grundlage die DVD „War room“ (Beschreibung hier) und die anschließende Frage, beten wir richtig? Kämpfen wir mit den richtigen „Waffen“?
Und die DVD „Die Mutter der Niemandskinder“ (Beschreibung hier) mit anschließender Diskussio0n, wie gut es uns doch geht, und ob wir unter solchen Bedingungen Gott noch die Treue halten…

Die Predigt vom 06.06.2016
DVD „Gott ist nicht tot“
Lieder „Es ist so dunkel worden“ (Wir loben Gott 265) und
„Der Mond ist auf gegangen“ (Wir lobenGott 525)
Bibelstudium: Psalme 17 bis 23

Die Predigt vom 04.06.2016
Lieder: „Danke“ (zum Video),
„Singet unserem Gott ein neues Lied“ (Wir loben Gott 17),
Ich und mein Haus“ (Wir loben Gott 354) und
„Lobt den Herrn, ihr Himmel“ (Wir loben Gott 584)
DWG Bibelverse für Kinder erklärt: Psalm 119,105,
Römer 3,23, Nehemia 8,10 und Hebräer 13,8
Predigt: „Der Ersehnte 1. Im Anfang war das Wort“ Joel Media

Die Predigt vom 28.05.2016
Lieder: „Nun preiset alle Gottes Barmherzigkeit“ (Wir loben Gott 16) und
„Herr und Haupt du helle Sonne“ (Wir loben Gott 363) und
„Lebendiger Fels, auf dich wir bau’n“ (Wir loben Gott 585)
DWG Bibelverse für Kinder erklärt: Philipper 4,6 und
DVD „Abenteur Schöpfung“ (Erlebisvortrag mit R. Aguilera)
Predigt: „Auf dem Weg mit JAHUSCHUAH sein“ (Olaf Latzel)

Die Predigt vom 21.05.2016
Lieder: „Danke“ (zum Video) und
„Lobt Gott den Herrn““ (Wir loben Gott 15) und
„Daheim, o welch schönes Wort“ (Wir loben Gott 362) und
„Ich blicke voll Beugung uns Staunen“ (Wir loben Gott 586)
DWG Bibelverse für Kinder erklärt: Hebräer 12,3 und Matthäus 6,33
und Psalm 119,11 und  1. Johannes 5, 14-15
langer Spaziergang mit der ganzen Familie und den 3 Hunden in Gottes schöne Natur
Zeugnisse „Ich bin Jude…und glaube an Jesus Teil 1
Zeugnisse „Ich bin Jude…und glaube an Jesus Teil 2

Die Predigt vom 14.05.2016 (Thema „Daniel Kapitel 6“)
Lieder: „Danke“ (zum Video) und
„Nun jauchzt JAHUWAH“ (Wir loben Gott 12) und
„Himmelwärts, himmelwärts!“ (Wir loben Gott 361) und
„Lieber Heiland, führe mich“ (Wir loben Gott 587)
Thema „Daniel in der Löwengrube“: Daniel und Belzazar / Daniel in der Löwengrube
und „Daniel 6 – Lass Gottes Engel den richtigen Job tun“ (PDF)
Anschließend noch diese Zeugnisse: „Unser Sohn wurde ermordet„,
Ein Kurde bekennt sich zu Jesus (Teil 1)„, „Ein Kurde bekennt sich zu Jesus (Teil2)„, „Bulimie und Magersucht besiegt nach 23 Jahren

Die Predigt vom 07.05.2016 (Thema „Gottesfurcht“)
Lieder: „Danke“ (zum Video) und
„So nimm denn meine Hände“ (Wir loben Gott 266)
Film „Gott ist nicht tot“ Link zum Trailer
danach zum Thema Gottesfurcht: Jüngerschaftskurs #53 und
Kurzpredigt: Gottesfurcht und Gottvertrauen

Die Predigt vom 06.05.2016 (Thema „Gottesfurcht“)
Lieder: „Vom Aufgang der Sonne“ (Wir loben Gott 12) und
„Singet hoch erfreut!“ (Wir loben Gott 13) und
„Jerusalem, du hochgebaute Stadt“ (Wir loben Gott 360)
„Nur mit JAHUSCHUWAH will ich Pilger wandern“ (Wir loben Gott 588)
Predigt von Horst Gerlach „Die Gottesfurcht ist der Weisheit Anfang“ mit anschließender Diskussion, was Gottesfurcht für uns bedeutet.

Die Predigt vom 29.04.2016 (Thema „Gottesfurcht“)
Lieder: „Singt JAHUWAH neue Lieder“ (Wir loben Gott 11) und
„Ich hab von Ferne, JAHUWAH deinen Thron erblickt“ (Wir loben Gott 359)
„JAHUWAH, ich will nichts von Schätzen…“ (Wir loben Gott 589)
Predigt von Hans Peter Royer „Muss man Gott fürchten?“ mit anschließender Diskussion, was Gottesfurcht für uns bedeutet und warum sie kaum mehr gepredigt wird.
Abschlußlied „Der Mond ist aufgegangen (alle Strophen)
Spielfilm: „Where hope grows

Passah 2016
Wir begehen mit gleichgesinnten Schwestern und Brüdern das Passahfest mit Gebet, Bibelstudium, Lobpreis, auferbauenden Gesprächen,  Fußwaschung und Abendmahl

Die Predigt vom 14.04.2016
Lieder: „Leise und zärtlich ruft JAHUSCHUAH noch heute“ (Wir loben Gott 194),
„Ans Kreuz geheftet“ (Zions Lieder 557) und
„Näher, stets näher“ (Zions Lieder 564)
Vortrag „M. Graser (1) – Kinder im Strudel der Zeit“ (Tonqualität etwas schlecht, aber sehr lehrreich!)

Die Predigt vom 08.04.2016 (Thema Depression)
Lieder: „Du großer Gott, wenn ich die Welt“ (Zions Lieder 661) und
„Heiland führe meinen Gang“ (Zions Lieder 701)
Artikel „Leid, warum läßt Gott das zu?
Zeugnisse: Gerüchte und Lügen haben mich fertig gemacht!„,
Burnout – Mein Weg aus der Erschöpfungsdepression“ und
Burnout nach Trauma | Starker Mann lässt Schwäche zu

Die Predigt vom 06.04.2016 (Thema Stolz / Demut)
Lieder: „Dankt dem Herrn, jauchzt, volle Chöre“ (Wir loben Gott 10) und
„Christus ist mein Leben“ (Wir loben Gott 358) und
„Ich sing so gern von meinem Herrn“ Wir loben Gott 590)
Predigt zum Thema „Der Stolztest“
Predigt „Stolz bricht dein Herz – sei frei und erfolgreich ohne Stolz
anschließend Zeugnis „vom Disco-König“ und „Kampfsportler vergibt nach Ärztepfusch“

Die Predigt vom 30.03.2016 (Thema Wahrheit/Lüge)
Lieder: „Beugt euch vor des Schöpfers Throne“ (Wir loben Gott 9) und
„Herzlich tut mich erfreuen“ (Wir loben Gott 357) und
„Es gibt viel zu tun für JAHUSCHUAH“ (Wir loben Gott 591)
Predigt zum Thema „Wahrheit, Lüge, Banalität – vom Falschzeugnis“
anschließend eigene Erlebnisse rund um die Lüge

Die Predigt vom 23.03.2016
Lieder: „Alles was Odem hat, lobe“ (Wir loben Gott 8) und
„Wann der Herr einst die Gefangenen“ (Wir loben Gott 356) und
„Leuchtend strahlt des Vaters“ (Wir loben Gott 592)
Prof. Dr. Walter Veith (OFF06) – Das Geheimnis der Eingeweihten

Die Predigt vom 16.03.2016
Lieder: „Lob Gott getrost mit Singen“ (Wir loben Gott 7) und
„Bescher uns, Herr, das t’glich Brot“ (Wir loben Gott 355) und
„Hast du keinen Raum für JAHUSCHUAH“ (Wir loben Gott 593)
Prof. Dr. Walter Veith (OFF05) – Das Tier aus dem Abgrund und
„Zeugnis: Moslem wird Christ nach Heilungswunder“ sowie
„Zeugnis: Ein Krimineller findet zu Gott“

Die Predigt vom 09.03.2016
Lieder: „Dir, Dir o Höchster“ (Wir loben Gott 6) und
„Wohl einem Haus“ (Wir loben Gott 353) und
„Nimm mit dir den Namen“ (Wir loben Gott 594)
Prof. Dr. Walter Veith (OFF04) – Das versiegelte Buch wird geöffnet 

Die Predigt vom 08.03.2016
Lieder: „Großer Gott, wir loben dich“ (Wir loben Gott 5) und
„Ich hörte Jesu Freundesruf“ (Wir loben Gott 595) und
„Kommt ins Reich der Liebe“ (Wir loben Gott 423)
Prof. Dr. Walter Veith (OFF03) – Wer öffnet das Buch mit den sieben Siegeln? 

Die Predigt vom 01.03.2016
Lieder: „Du meine Seele singe“ (Wir loben Gott 4) und
„Wie ist der Abend so traulich“ (Wir loben Gott 596) und
„Gott ist und bleibt getreu“ (Wir loben Gott 339)
Prof. Dr. Walter Veith (OFF01) – Urheber und Autor der Offenbarung und
Prof. Dr. Walter Veith (OFF02) – Sieben Gemeinden – sieben Erfahrungen

Die Predigt vom 23.02.2016
Lieder: „Lehr mich Herr die Worte wägen“ (Wir loben Gott 284) und
„Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren“ (Wir loben Gott 2) und
Komm zum Heiland, komme noch heut“ (Wir loben Gott 597)
Bitte nicht stören: In meinem Reichtum Teil 1 und
Bitte nicht stören: In meinem Reichtum Teil 2

Die Predigt vom 15.02.2016
Dr. Horst Müller – „Die Frucht des Geistes“ Teil 6  und
Wahre Glaubensgerechtigkeit (W. Veith) Teil 1

Die Predigt vom 09.02.2015
Taufe von Susanne, mit den Liedern:
„Stern auf den ich schaue“,
„So nimm denn meine Hände“
und „Ich und mein Haus“
anschließend:
Dr. Horst Müller – „Die Frucht des Geistes“ Teil 5  und
Bibel lesen leicht gemacht Teil 10“ und
Bitte nicht stören – in meiner sorglosen Ruhe„sowie
Bitte nicht stören – in meinem Überfluß

Die Predigt vom 07.02.2015
Aus gegebenem Anlaß hörten wir die erste CD der 10-teiligen Hörbuchserie „Der Innere Heilungsweg“ mit dem Thema „Liebe, nach der du dich sehnst“ des
Sozialwerk Rendsburg e.V. –> Hier geht’s zu den MP3-Dateien
Danach:
Wasser – Die geheime Macht des Wassers

„Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Es umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir WIRKLICH über dieses rätselhafte Element? Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit haben nun führende Wissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen versucht, das Geheimnis des Wassers zu entschlüsseln. In zahlreichen Experimenten wurde auf beeindruckende Weise aufgezeigt, wie Umwelteinflüsse prägende Spuren im Wasser hinterlassen: Alles, was um das Wasser herum geschieht, wird gleichsam aufgezeichnet. Alles, was mit Wasser in Berührung kommt, hinterlässt eine Spur!  Was sagt die Bibel zum Wasser?“

Nicht allem können wir zustimmen, was hier von Wissenschaftlern gesagt wird, aber der Kern des Filmes ist hochinteressant!

Danach: nachschlagen des Wortes „Wasser“ in der Konkordanz

Die Predigt vom 31.01.2016
Dr. Horst Müller – „Die Frucht des Geistes“ Teil 4
danach „Bibel lesen leicht gemacht Teil 9

Die Predigt vom 24.01.2016
Dr. Horst Müller – „Die Frucht des Geistes“ Teil 3
danach „Bibel lesen leicht gemacht Teil 8

Die Predigt vom 16.01.2016
Dr. Horst Müller – Die Frucht des Geistes, Teil 2
danach „Bibel lesen leicht gemacht Teil 7
und den wissenschaftlichen Bericht über den Fall Exodus

Predigt vom 09.01.2016
leider ausgefallen wegen Krankenhausaufenthalt

Die Predigt vom 02.01.2016
Dr. Horst Müller – Die Frucht des Geistes, Teil 1

Die Predigt vom 26.12.2015:
Wir lesen: Apostelgeschichte 8,26ff „Der Kämmerer aus Äthiopien“
anschließend Taufe unserer Tochter Kathrin

Die Predigt vom 19.12.2015:
Psalm 119 abwechselnd vorgelesen, darauf die Geschichte „Bibelpower revolutioniert eine Familie„, mit anschließendem Durcharbeiten der Verse aus Psalm 119, danach „Bibel lesen leicht gemacht Teil 4

Die Predigt vom 03.12.2015:
Podiumsdiskussion J.O.S.U.A“ und „Bibel lesen leicht gemacht Teil 2“ und „Bibel lesen leicht gemacht Teil 3

Die Predigt vom 26.11.2015:
Vom Schatten zum Licht Teil 1“   und „Bibel lesen leicht gemacht Teil 1

Die Predigt vom 19.11.2015
J.O.S.U.A Teil 8:
„Und ein anderer Engel folgte…“ (JoelMedia, Johannes Kolletzki)

Advertisements